Abbatiale de Payerne. Monument national. Pour tous.

Die Geschichte der Abteikirche von Payerne ist ein menschliches Abenteuer. Die Stätte ist eines der grössten Meisterwerke der romanischen Kunst in der Schweiz. Das Schicksal der historischen Figuren, die ihre tausendjährigen Geschichte geprägt haben, ist faszinierend.

Finden Sie auf unserem immersiven und interaktiven Entdeckungsrundgang mehr heraus!

Mein Besuch

Entdeckungsrundgang

Der Rundgang bietet neue Einblicke in die Geschichte der grössten romanischen Kirche der Schweiz und in das Leben Menschen, die mit ihr verbunden waren.

Geschichte und Kulturerbe

Kurz vor dem Jahr 1000 entwickelt sich mit der Unterstützung der königlichen Familie des Hochburgunds ein reges religiöses Leben in Payerne.

Aktuell

Programm zum Jahresende 2023

Die Abteikirche von Payerne beendet ihre Saison 2023 mit der Aufführung der Kompanie O’Chap „Le collier perdu de l’impératrice“ (Das verlorene Halsband der Kaiserin) sowie der Rückkehr der Laternenwanderungen.

Weiterlesen »

Programm für den Sommer 2023

Diesen Sommer, vom 3. Juli bis zum 13. August, präsentiert die Association du site de l’Abbatiale de Payerne (ASAP) die „Schmetterlingskapelle“ sowie ihre zweite Ausgabe des „Gartens der Mönche“.

Weiterlesen »

Preise und Öffnungszeiten

DEN INDIVIDUELLEN BESUCH GESTALTEN

Einzelpersonen entdecken die Abteikirche mit einem Audioguide auf einem immersiven und interaktiven Rundgang von anderthalb Stunden.

EINEN GRUPPENBESUCH PLANEN

Für Gruppen haben wir ein breites Angebot an spannenden und unterhaltsamen Aktivitäten wie Führungen oder Degustationen.

Opéra de l’Impératrice vom 12. bis 20. Juli 2024. Tickets und Informationen auf operaimperatrice.ch

Am Pfingstmontag (20. Mai 2024) sind die Abteikirche, unser Empfang und der Entdeckungsparcours von 10.00 bis 17.30 Uhr geöffnet.