Konzerte des Lichts

Sonntag, den 23. Juni 2024 um 6.00 Uhr

Für das erste Konzerte des Lichts in der Abteikirche im Jahr 2024 wurde eine Einladung an das Vokalensemble Chorège ausgesprochen. Es bietet ein Konzert zum Thema Nacht und Licht, das perfekt mit der Morgendämmerung in Verbindung steht, die unter den romanischen Gewölben entsteht. Ein A-cappella-Konzert in der außergewöhnlichen Atmosphäre, die diese musikalischen Momente rund um die Sommersonnenwende und die Feste des hl. Johannes und ss. Petrus und Paulus.

Programm (vorbehaltlich geringfügiger Änderungen)

Sweet day, Ralph Vaughan Williams
Ruhe der Nächte, Camille Saint-Saens
Good night dear heart, Dan Forrest
Grab und Mond, Franz Schubert
Only in sleep, Eriks Esenvalds
Salve regina, Etienne Crausaz
Ave Regina, Caelorum, Philip WJ Stopford
Pinsesalme: „Velsignede morgen“, Edward Grieg
Lux aeterna, Edward Elgar
Tota pulchra es, Maurice Duruflé
Adoremus in aeternum, Gregorio Allegri
Sol justitiae, Alec Roth
Lux aurumque, Eric Whitacre

Dauer: 1.00 Uhr
Eintritt frei, Kollekte
Das Konzert wird von der Association des Concerts de Payerne organisiert.

Abbataile_20200307_2

Opéra de l’Impératrice vom 12. bis 20. Juli 2024. Tickets, Informationen und Verschiebung unter operaimperatrice.ch
Aufführung vom 12. Juli auf Sonntag, den 14. Juli verschoben.

Am Montag, den 1. Juli 2024, wird das Dormitorium geschlossen. Der Rest der Entdeckungsreise bleibt für Besucher wie gewohnt zugänglich.